[mac] Time Machine nach LogicBoard-Tausch

Mein Logicboard wurde ja neulich ausgetauscht und daher hat mein Gerät nun eine andere Seriennummer. Nun eigentlich kein Problem – dachte ich!

Sobald ich Time-Machine starte will er ein neues Backup anlegen und erweitert nicht das Alte. Ebenfalls kann ich nicht mehr das alte Backup durchsuchen, außer ich gehe manuell durch die Dateien.

Neu angelegtes Backup

Um nun ein neues Backup anzulegen musste ich zuerst das Alte löschen da ich für das Neue nicht genug Platz auf der Platte hatte. Das ganze dauert allerdings ewig

Papierkorb mit Time-Machine Backups leeren

Aller in allem steh ich trotzdem voll auf Time-Machine und ist es etwas echt praktisches :)