[mac] Safari im Vollbildmodus

Safari Menü: VollbildmodusEs ist zwar nichts besonders Neues oder so, aber ich hab die Funktion erst heute entdeckt und finde sie ziemlich praktisch.

Klickt man sich ins Safari-Menü erscheint ein Eintrag namens Vollbildmodus. Nun vergrößert sich das Fenster bildschirmfüllend und man kann das Sufen ganz ohne irgendwelche Ablenkungen und in voller Größe genießen. Besondern bei manchen Flash-Sites oder Webseiten mit großem Informationsgehalt kann dies vielleicht schon mal die Arbeit erleichtern.

Befreien kann man sich aus dem Modus nicht – wie ich zuerst angenommen hätte – mit Hilfe der „ESC“-Taste, sondern nur über den Menüeintrag (die Menüleiste blendet sich ein sobald man mit der Maus den oberen Rand berührt).

Lustig ist noch, dass wenn man einen Screenshot vom Fenster macht, das ganze Fenster wieder drauf ist. Scheinbar zoomt Safari nur etwas rein. Das wird auch sichtbar, wenn man mit Exposé sich alle Fenster anzeigen lässt.

So sieht Safari im Vollbildmodus aus
So sieht Safari im Vollbildmodus aus

UPDATE: 25. September 2009: Die Funktion kommt nicht standardmäßig mit Safari sondern kommt über die Erweiterung Glims.