Kategorien
Mac & iOS

[Mac] Top Sites in Safari manuell definieren

Will man unter Safari 4 die „Top-Sites selber definiern, sozusagen als „Schnelllesezeichen“ muss man dazu nicht erst so lange andere Seiten löschen bis endlich die gewünschte Seite kommt, es geht auch einfacher!

Schritt 1: In den Edit-Modus.

Über den Edit-Button unten links gelangt man ganz einfach in den Editier-Modus. An jeder Seite erscheinen nun 2 Schaltflächen. Einmal ein Pin (Reißnagel) num fixierend er Seite und einmal ein X zum löschen der Seite von den Top Sites.

Schritt 2: Adresse eingeben

Nun gebt ihr die gewünschte Adresse oben in die Adressleiste ein. Hierbei stehen auch die Adressleisten-Suchfunktionen zur Verfügung. Wenn die Adresse korrekt eingegeben ist..

Screenshot vom Drag & Drop

Schritt 3: Per Drag & Drop einfügen

… zieht ihr die Adresse einfach, indem ihr mit der Maus auf das „Erde“-Symbol geht und dann die Maustaste gedrückt haltet, die Adresse runter in die Top-Sites. Die anderen Seiten verschieben sich entsprechend und machen Platz ;) ihr lasst nun die Seite da „fallen“ wo sie hin soll. Nun müsst ihr nur noch den Editier-Modus beenden und es funktioniert!

Gefunden habe ich das ganze übrigens in der MacCommunity welche es wiederum von MacBug hat. Danke!

Update: 13.03.2009 09:18 Uhr

So wie es aussieht gibt es bei einigen (so auch bei mir) das Problem dass nach dem Beenden & Neustarten von Safari die Einstellungen verloren gehen. Eine Lösung hierzu, außer vielleicht ein komplettes Reset was ich grade nicht machen will, habe ich bisher nicht gefunden.

Von Luke

Blogautor, Webdesigner, Programmierer, Tontechniker, Kameramann, Musiker, Christ, und vieles mehr

1 Anwort auf „[Mac] Top Sites in Safari manuell definieren“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.