Die vier Stufen einer guten Mischung

Ich habe mir in letzter Zeit einige Gedanken dazu gemacht wovon eine “gute Mischung” abhängt. In diesem Fall möchte ich mich mal wirklich auf die Mischung konzentrieren. Andere äußerst wichtige Faktoren wie Gain Staging, Mikrofonpositionierung usw. seien mal außen vor gelassen. Wir reden also von einem Setting, in dem wir ausreichend gute Eingangssignale haben und nun an die Mischung gehen.

Ich bin selber keineswegs ein Profi und habe keine Ausbildung oder Studium hinter mir bei dem ich das gelernt habe. Daher sind diese 4 Stufen natürlich keineswegs eine überhebliche Lehrmeinung, sondern eine persönliche Erfahrung/Einschätzung, basierend auf meinem aktuellen Erfahrungsstand. Es gibt sicherlich andere, legitime, Ansichten zu diesem Thema.

Die vier Stufen einer guten Mischung weiterlesen

Laravel 5: Image Validation

Über das PHP-Framework Laravel habe ich schon relativ viel geschrieben. Seit einiger Zeit ist dieses in der Version 5 erschienen.

Neue Methode der Validierung in Laravel 5

In Laravel 4 musste man noch über die Validator-Klasse eigene Objekte zur Validation erzeugen. In Laravel 5 gibt es die schöne Möglichkeit einen sogenannten Request zu verwenden um die Daten zu prüfen bevor der Controller beginnt diese zu verarbeiten. Hierzu habe ich bereits einen Artikel geschrieben.

Bild-Validierung für Laravel

Nun gibt es heutzutage ja immer mehr mediale Inhalte und somit kommt man kaum um Bild-Uploads herum. Jede Anwendung braucht Profilbilder, Artikelbilder, Hintergrundbilder und und und. Diese kann Laravel leider nicht von Haus aus validieren. Einen Weg um dennoch Bilder nach Größe zu Validieren zeige ich hier auf:

Laravel 5: Image Validation weiterlesen

Adonia NEHEMIA Tourbericht (Update: Inkl. Snippet)

Es ist nun schon das dritte Mal, dass ich mit Adonia in Altensteig war. Diesmal aber mit neuem technischem Setup, bereitgestellt von Sound for Jesus Veranstaltungstechnik (SFJ). Dieser Artikel schildert einige der gesammelten Erfahrungen mit der PA, den Mikrofonen, der Chormischung und dem Einsatz eines Multibandkompressors/Dynamic EQs und viel mehr.

Update 2015-07-20: Habe noch ein kleines Audio-Snippet vom letzten Konzert hinzugefügt.

Adonia NEHEMIA Tourbericht (Update: Inkl. Snippet) weiterlesen

Speicherplatz beim iPhone voll – was tun?

Wer kennt das nicht: Der Speicherplatz beim iPhone wird knapp und alles wird langsam.

Hiermit also einige Tipps und Tricks um dem iPhone/iPad wieder Luft zum Atmen zu geben:

Speicherplatz beim iPhone voll – was tun? weiterlesen

Laravel 5: Validation / Validierung über Requests

Heißt es Validation oder Validierung? Ich glaube im Kontext der Informatik eher Validation.

Über das PHP-Framework Laravel habe ich schon relativ viel geschrieben. Seit einiger Zeit ist dieses in der Version 5 erschienen. Hierbei hat sich wahrlich einiges Verändert. Eine Änderung möchte ich hier gesondert beleuchten, da sie als Grundlage für einen zukünftigen Beitrag über die Validation von Bildern.

Dieser Artikel soll daher die neuen Methoden zur Validation von Formular-Daten erklären und mit den alten Methoden vergleichen:

Laravel 5: Validation / Validierung über Requests weiterlesen

Ein Kommentar zur WWDC 2015

Irgendwie muss das ja kommen oder? ;) Die WWDC ist vorbei und es gilt ein kurzes Resümee zu ziehen. Die Fakten gibt es Haufenweise an anderen Stellen oder im Netz.

 

Mac OS X El Capitan

Mac OS X El Capitan

Ernsthaft? Ich finde den Namen richtig doof! Aber nunja, ist ja eigentlich auch egal. Ansonsten ist es wie zu erwarten war die Weiterentwicklung von Yosemite.  Viel Stabilisierung, Ausbügeln von Schwachstellen usw. Innovation? Fehlanzeige! Dafür viele Detailverbesserungen zB. in Notes (worüber ich mich sehr freue), Maps, Safari usw.

Das mag ich an Apple: Sie schaffen es oft diese kleinen Details zu realisieren die in der Praxis einfach super geschickt sind. Auf der anderen Seite brauchen sie manchmal ewig sich gute Dinge von anderen abzuschauen, wie zB. den Splitscreen von Windows. Allerdings funktioniert er bei Apple auch in der Vollbild-Ansicht, was bei Windows (glaube ich..) nicht geht. Ich bin gespannt drauf.

 

iOS 9

iOS 9

Selbe Baustelle: Viele Detailänderungen und Verbesserungen, wenig grundlegend neues. Besonders gefällt mir der neue App Switcher. Klar: Splitscreen ist cool, hat die Konkurrenz schon lange. Aber vielleicht für mich ein Grund mal wieder ein neues iPad in Betracht zu ziehen. Die vielen anderen Detail-Änderungen wie die Verbesserung von Siri, der Tastatur, durchsuchbare Einstellungen usw. gefallen natürlich und waren teilweise überfällig.

News-App? Also ich mag die Tagesschau-App eigentlich ganz gerne. Aber prinzipiell eine coole Idee, wenn die entsprechenden Magazine es gut umsetzen. Wie das ganze finanziell Wirtschaftlich sein soll frage ich mich noch ein wenig. Mal sehen ob es ein größerer Erfolg wird als ihr “Newsstand” damals.

 

Apple Music

Apple Music

Wir wussten alle dass es kommt und die Daten stimmen gut mit den Gerüchten überein. Was soll ich sagen? Ich glaube Spotify und Co müssen sich warm anziehen, denn Apple mischt den Laden jetzt auch nochmal etwas auf. Zwar wird viel Lärm um nichts gemacht – schließlich ist Apple’s Ansatz auch nicht großartig anders als die Bestehenden, aber Apple ist Apple und viele werden es testen und das streaming wird sich verbreiten. Lediglich die App sieht für mich noch etwas unübersichtlich aus. (iTunes ist sowieso super unübersichtlich geworden..).

Preislich war ich erstaunt, dass Apple nicht deutlich teurer ist als Spotify und Co. Ich hoffe die Künstler bekommen mehr ab – immerhin hat Apple “nur” zahlende Kunden, keine Free-User die nur Werbefinanziert sind. Der Familienaccount für 14,99€ ist auf jeden Fall sehr lukrativ.

 

Der Rest – Swift, watchOS2 & Co

Zum Rest habe ich schlicht und ergreifend kein Kommentar: Mal sehen was die Zeit so bringt. Man muss ja nicht alles kommentieren oder?

Zur Apple Watch sage ich nichts, weil ich keine habe und eigentlich auch keine will. Aber es war sicherlich überfällig dort eigenständige Apps laufen zu lassen. Ein Grund mehr für mich (noch) keine zu kaufen. Die Version 1 ist hier sicherlich von der Leistung her noch etwas schwach.

 

Fazit

Es war eine gelungene Keynote. Zumindest von den Informationen her. Nichts weltbewegendes, aber die richtigen Dinge einfach richtig umgesetzt. Und den Vorsprung in de Streaming-Markt gewagt – hier bleibt es spannend.

Leider war der Vortragsstil eher enttäuschend. Es tut mir leid, aber an Steve Jobs kommt da einfach nichts ran.

Redesign? Fehlanzeige!

Wie man im Internet nachlesen kann, wird Google in Zukunft (bzw. ab morgen) Webseiten die nicht für Mobilgeräte optimiert sind im Ranking herabsetzen.

Um das zu testen gibt es extra einen Online-Test von Google. Leider hat meine Seite diesen Test aus irgendwelchen Gründen nicht bestanden, auch wenn zumindest auf meinem Mobilgerät die Seite wunderbar läuft.

Da ich aktuell leider keine Zeit habe mein Theme zu editieren oder mir ein neues zu suchen/basteln/designen/kaufen, habe ich jetzt mal knallhart das Standard-Theme von WordPress aktiviert. Wunderschön ist das zwar nicht, zumal viele Bilder auf das Theme zugeschnitten waren, aber für den Moment reicht es erstmal.

In den nächsten Monaten kommt dann hoffentlich irgendwann ein neues, schönes, aufgeräumteres Design an den Start.